Evangelischer Krankenverein

Der Evang. Krankenverein Grötzingen ist eine Einrichtung der Diakonie innerhalb der Evang. Kirche. Er will Menschen jeden Alters bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit in Zusammenarbeit mit der Evang. Sozialstation Karlsruhe helfen. Wir bieten  mit unseren vier Helferinnen einen Kranken und Altenbetreuungsdienst für pflegeergänzende Hilfen in unserer Gemeinde  an. Wir verstehen den Dienst im Auftrag Jesu, wie er in der Geschichte des barmherzigen Samariters steht: „ So gehe hin und tute desgleichen“. Der Evang. Krankenverein geht auf den 1892 gegründeten Frauenverein zurück, der nach 1945 innerhalb der Evang. Kirchengemeinde Grötzingen als Krankenpflegeverein fortgeführt wurde.

Kranken- und Altenbetreuungsdienst

Der Kranken- und Altenbetreuungsdienst des Evanglischen Krankenvereins Grötzingen, bietet mit seinen vier Helferinnen pflegeergänzende Hilfen und Besuche bei alten und kranken Menschen in unserer Gemeinde an.

Unser Angebot könnte zum Beispiel wie folgt aussehen:

  • Besuche und Hilfen bei Patienten mit leichten Erkrankungen, welche keiner Pflege durch Krankenpflegefachkräfte bedürfen.
  • Überbrückungshilfen für eine begrenzte Zeit, zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt; 
  • Besuche bzw. stundenweise Betreuung chronisch Kranker  als Entlastung pflegender Angehöriger;
  • Spazierengehen, Einkaufen, Vorlesen bei Menschen, die  das selber nicht mehr können;
  • Begleitung bei Arztbesuchen;
  • bei Bedarf Vermittlung des Pflegedienstes der Evangelischen Sozialstation Karlsruhe usw.

Reinigungsdienste werden nicht übernommen.

Für den Einsatz unserer Helferinnen und Helfer berechnen wir, für Mitglieder des Krankenvereins, eine Stundenvergütung von 7,50 Euro, für Nichtmitglieder 13,50 Euro, die wir vierteljährlich in Rechnung stellen.

Alle Grötzinger Einwohner, unabhängig von Kirchenmitgliedschaft,  können Mitglied des Evang. Krankenvereins werden.  Jahresbeitrag pro Familie, zurzeit, 18,00 € pro Jahr.
Anmeldung über die Vorsitzenden, Frau Walther, Herrn Heidt oder das Evang. Pfarramt. (Anschriften siehe unten)
Mit einer Mitgliedschaft im Krankenverein helfen sie sich selbst und ihrem Nächsten.

Melden Sie sich bei Bedarf bitte persönlich oder telefonisch, entweder bei den Vorsitzenden des Ev. Krankenvereins:
Frau Helga Walther (Telefon 483303) oder
Herrn Siegfried Heidt (Telefon 48617) oder  
beim Evang. Pfarramt, Kirchstrasse 15 (Telefon 463043)

Konto: Ev. Krankenverein Grötzingen., Sparkasse KA,   IBAN: DE 4066 0501 0100 1120 2561
BIC: KARSDE66XXX